Sprachreisen Spanien

Hola, ¿habla español?

Wenn Sie diese Frage nicht verstehen oder mit nein beantworten, dann Sprechen Sie kein Spanisch. Wenn Sie dieses ändern möchten, bietet sich eine Sprachreise von Lingusto nach Spanien an. Denn in Spanien lernen Sie die spanische Sprache am schnellsten, da Sie diese direkt anwenden können.

Der Sprachkurs ist am Vormittag und vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse in der Grammatik der spanischen Sprache. Diese wird anhand von zahlreichen Übungen vertieft und gefestigt. Angewendet wird die Grammatik dann im freien Sprechen, worauf sehr viel Wert gelegt wird. In Partner- und Gruppenübungen wird das freie Sprechen geübt und zum Teil werden auch Vorträge auf Spanisch gehört und müssen selber gehalten werden. Der Spaßfaktor kommt trotz allem nicht zu kurz, denn das Lernen soll auch Spaß machen.

Die freie Zeit können Sie sich einteilen, wie Sie möchten. Die meisten Sprachkursteilnehmer unternehmen mit den anderen etwas um Spanien kennen zu lernen und ein wenig die Mentalität von Spanien zu genießen. Jede Region in Spanien hat einiges zu bieten, wie zahlreiche Sehenswürdigkeiten oder den Strand direkt vor der Haustüre. Auch ein Ausflug in die nächstgrößere Stadt ist an den Wochenenden möglich. Dabei können Sie die neuerworbenen Sprachkenntnisse direkt anwenden beim Bestellen eines Mittagsessen im Restaurant oder beim Kauf einer Postkarte, die an die Familie zu Hause geschrieben werden kann.